Prominente

Frau Kubitschek ist eine schöne kluge und natürliche Frau.

Ich mochte Ruth Maria Kubitschek schon lange bevor sie das „Spatzl“ bei Monaco Franzl

 – Der ewige Stenz wurde

.Pfingsten 2017, 42 Jahre später waren wir zu Gast in ihrem wunderschönen Haus in der Schweiz. Wir machten diese Fotos und plauderten bei Erdbeerkuchen und Kaffee. Sie ist immer noch eine schöne interessante Frau.

 

 

Ruth Maria Kubitschek im Baggersee in der Nähe unseres Bauernhofes

Da habe ich eine Geschichte zu erzählen. Ruth Maria kam zu uns auf’s Land und wollte Portraits haben. Sie hatte sich in den Kopf gesetzt, eine Nacht auf dem Land zu verbringen. Ich fand ja ihre Wohnung in der Trautenwolfstrasse wunderschön, aber sie war aufs Landleben eingestellt. Also besorgte ich ihr ein Zimmer in der Nachbargemeinde, weil wir noch immer im Umbau steckten und keinen Platz hatten. Sie fuhr also abends in das kleine Dorf. Ich denke, sie hatte eine romatische Vorstellung. Am nächsten Morgen kam sie mit hängenden Haaren, völlig übernächtigt, in der einen Hand eine Tüte mit frischen Semmel in der anderen ihr Schminkköfferchen. Nachtruhe auf dem Land ? Eine Kuh wurde notgeschlachtet. Furchtbar ! Ich machte mir große Vorwürfe , aber die Frau ist einfach Profi. Wir gingen zum Baggerweiher, nur 2 km vom Haus entfernt, und im Wasser blühte sie wieder auf.

Vicco von Bülow ( Loriot )

Showmaster Lou van Burg